Vorträge

Um in unsere Übersicht aufgenommen zu werden, müssen Vorträge zwei Bedingungen erfüllen: einen großbritannienspezifischen Bezug aufweisen und öffentlich sein. Und so finden Sie im Folgenden gegebenenfalls von der Multivisionsshow, die Sie in eine der vielen wunderschönen Regionen von England, Schottland und Wales entführt, über Vorträge zu verschiedenen Aspekten der britischen Kulturgeschichte bis hin zur Podiumsdiskussion zu aktuellen politischen Fragen eine große Bandbreite an Vortragsthemen und -formen sowie Veranstaltern und Vortragsorten. Die Reihung erfolgt nach Vortragsdatum (plus Hervorhebung der Stadt, in der der Vortrag gehalten wird).

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und würden uns freuen, wenn unsere Zusammenstellung die eine oder andere Anregung für Sie bereithält. Bitte informieren Sie sich bei Interesse auf jeden Fall auf der Website des Veranstalters, ob es bei Termin und Veranstaltungsort bleibt, eine Anmeldung erforderlich ist, Kosten anfallen etc.


Juni 2019

04.06.19, 18:00 Uhr, MVHS am Scheidplatz, München
Gotische Kathedralen Englands (Referent: Dr. Falk Bachter)
https://www.mvhs.de/

04.06.19, 20:00 Uhr, VHS, Tübingen
Abschied vom Weltreich? Das Ende des Britischen Empires aus der Sicht Australiens, Kanadas und Neuseelands (Referenten: Maike Hausen, Sebastian Koch, Clara-Maria Seltmann)
https://www.vhs-tuebingen.de/

13.06.19, 19:00 Uhr, Kreismuseum Wewelsburg (Burgsaal), Büren
„Aufeinander angewiesen wie Mann und Weib“: Kulturbeziehungen zwischen Deutschland und England im 19. Jahrhundert (Referent: Prof. Dr. David Blackbourn)
https://www.wewelsburg.de/

14.06.19, 19:00 Uhr, Museum Kloster Zeven, Zeven
Richard Löwenherz – Aquitanier, englischer König und idealer Ritter (Referent: Gerd Biegel)
https://www.vhs-zeven.de/

19.06.19, 19:00 Uhr, VHS-Haus, Wedel
Schottland (Referent: Andreas Eller)
https://www.wedel.de/

25.06.19, 19:00 Uhr, VHS Studienhaus am Neumarkt, Köln
Brexit – Game Over? (Veranstaltung mit Dr. Birgit Bujard, Jon Worth, Tobias Flessenkemper)
https://vhs-koeln.de/

27.06.19, 19:00 Uhr, Kreismuseum Wewelsburg (Burgsaal), Büren
„Strange people in a strange, enemy country“: Das britische Deutschlandbild 1945-1953 (Referentin: Sandra Franz)
https://www.wewelsburg.de/


Juli 2019

01.07.19, 17:00 Uhr, Großbritannien-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin
From the Local to the Global – Political Meetings and Public Space in England 1700-2000 (Referentin: Dr. Katrina Navickas)
https://www.gbz.hu-berlin.de/

02.07.19, 18:30 Uhr, Technische Universität Braunschweig (HS PK 11.1), Braunschweig
William Shakespeare: Kanonisierung, (Re-)Konstruktion und Adaption eines Klassikers (Referentin: Maria Marcsek-Fuchs)
https://www.tu-braunschweig.de/

08.07.19, 19:00 Uhr, Rathaus St. Johann, Saarbrücken
Chaplin, Churchill und die „Methode des Clowns“ in Michael Köhlmeiers „Zwei Herren am Strand“ (Referentin: Dr. Katharina Meiser)
http://www.saarbruecken.de/

19.07.19, 21:00 Uhr, Schloss Elmau, Krün
Brexit and alienation from mainstream politics: a European story (Referentin: Katya Adler, BBC Europa-Redakteurin Brüssel)
https://www.schloss-elmau.de/


August 2019

13.08.19, 10:30 Uhr, Gasteig, München
Charles Rennie Mackintosh und die Glasgow School of Art (Referentin: Walbi Vervier)
https://www.mvhs.de/

27.08.19, 19:30 Uhr, Königliches Kurhaus, Bad Elster
Schottland – Whisky, Highlands, Dudelsäcke (Referent: Thomas Pförtsch)
http://www.thomas-pfoertsch.de/

27.08.19, 20:00 Uhr, Rathaus, Coburg
HRH Prinz Philipp, The Duke of Edinburgh (Referent: Thomas Kielinger)
https://prinz-albert-gesellschaft.de/

Aktualisiert: 01.06.19