Vorträge

Um in unsere Übersicht aufgenommen zu werden, müssen Vorträge zwei Bedingungen erfüllen: einen großbritannienspezifischen Bezug aufweisen und öffentlich sein. Und so finden Sie im Folgenden gegebenenfalls von der Multivisionsshow, die Sie in eine der vielen wunderschönen Regionen von England, Schottland und Wales entführt, über Vorträge zu verschiedenen Aspekten der britischen Kulturgeschichte bis hin zur Podiumsdiskussion zu aktuellen politischen Fragen eine große Bandbreite an Vortragsthemen und -formen sowie Veranstaltern und Vortragsorten. Die Reihung erfolgt nach Vortragsdatum (plus Hervorhebung der Stadt, in der der Vortrag gehalten wird).

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und würden uns freuen, wenn unsere Zusammenstellung die eine oder andere Anregung für Sie bereithält. Bitte informieren Sie sich bei Interesse auf jeden Fall auf der Website des Veranstalters, ob es bei Termin und Veranstaltungsort bleibt, eine Anmeldung erforderlich ist, Kosten anfallen etc.


Dezember 2019

02.12.19, 18:00 Uhr, Gasteig, München
Agatha Christie (Referent: Peter August Keßler)
https://www.mvhs.de/

02.12.19, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Alte Weberei, Nordhorn
Cornwall (Referent: Georg Krumm)
https://alteweberei.de/

05.12.19, 16:30 Uhr, TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Stuttgart
Brexit auf antik – Die Kelten in Großbritannien (Referentin: Rita Kessler)
https://vhs-stuttgart.de/

05.12.19, 18:00 Uhr, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (LU19/00.09), Bamberg
Books Old and New. Historic and future collections of cultural significance at the British Library (Referent: Dr. Kristian Jensen)
https://www.uni-bamberg.de/

08.12.19, 15:00 Uhr, VHS, Karlsruhe
Die Wochen nach dem Brexit?!? (Referent: Peter Zechel)
https://www.vhs-karlsruhe.de/

09.12.19, 17:00 Uhr, Humboldt-Universität zu Berlin (Großbritannien-Zentrum), Berlin
Brexit, the UK and Scotland: a fragmenting union? (Referentin: Dr. Kirsty Hughes, Director of the Scottish Centre on European Relations)
https://www.gbz.hu-berlin.de/

13.12.19, 18:00 Uhr, VHS, Rostock
König Artus – Auf der Suche nach einer verlorenen Legende (Referent: Sven Bogenschneider)
https://www.vhs-hro.de/


Januar 2020

07.01.20, 19:30 Uhr, Salitersaal, Kirchanschöring
Cornwall – Im Land der seefahrenden Gärtner (Referent: Hartmut Pönitz)
https://www.faszination-erde.de/

16.01.20, 10:00 Uhr, Haus der VHS, Schleswig
Francis Drake (1540-1596) – Vom Seeräuber zum Nationalhelden und Vizeadmiral (Referent: Dr. Detlef Bielefeld)
https://www.vhs-schleswig.de/

20.01.20, 17:00 Uhr, Humboldt-Universität zu Berlin (Großbritannien-Zentrum), Berlin
Historical Perspectives on the Policing of Extreme – Political Activism in the UK (Referent: Dr. Iain Channing, Lecturer in Criminology and Criminal Justice Studies, Plymouth School of Law Plymouth University)
https://www.gbz.hu-berlin.de/

21.01.20, 19:30 Uhr, Residenz (Toscanasaal), Würzburg
„Strange bedfellows" – Mischwesen bei Shakespeare (Referent: Zeno Ackermann)
https://www.uni-wuerzburg.de/

23.01.20, 20:00 Uhr, VHS, Konstanz
Wales – Schafe im Nebel: Sprache und Berge von Wales auf einer Wanderung erleben (Referent: Dr. Reginald Muchsel)
https://www.vhs-landkreis-konstanz.de/

27.01.20, 16:00 Uhr, VHS, Weinheim
Der Lake District – Englands unbekannter Nordwesten (Referentin: Daniela Mancic)
https://www.vhs-bb.de/

28.01.20, 15:30, VHS Reinickendorf, Berlin
William Turner – Meister der Landschaft, Meister des Lichts (Referentin: Dr. Gerhild Komander)
https://www.vhsit.berlin.de/

Aktualisiert: 01.12.19